Farang

Akustisch wird die Ausstellung immer wieder neu erlebbar mit den experimentellen Klängen des Musikers Stefan Schmidt (http://www.myspace.com/farangnoise). Seine Musik ist durch die Aktornamente des Fotografen Markus Reck inspiriert. Als Grundlage dienen auf und mit dem menschlichen Körper erzeugte Klänge (body percussion), die zu einem virtuellen Drumkit zusammengestellt und digital manipuliert wurden. Die Rhythmik der einzelnen stücke ist geprägt durch Patterns, die sich zum Teil überlagern oder symmetrisch gespiegelt werden - analog zu den Aktornamenten, bei denen aus Körperfragmenten durch Nachbearbeitung neue Muster entstehen.

Die CD kann in der Ausstellung erworben werden oder unter farangnoise@yahoo.de bestellt werden

Termine:

Freitag 16.01.09 17h

Samstag 17.01.09 17h

Sonntag 18.01.09 17h

Donnerstag 22.01.09 18h

Freitag 23.01.09 17h

Samstag 24.01.09 18h

Sonntag 25.01.09 17h

Donnerstag 29.01.09 18h

Freitag 30.01.09 18h

Samstag 31.01.09 17h

Sonntag 01.02.09 17h

Donnerstag 05.02.09 18h

Freitag 06.02.09 18h

Samstag 07.02.09 15h

Sonntag 08.02.09 17h

Donnerstag 12.02.09 17h

Freitag 13.02.09 18h

Samstag 14.02.09 15h

Sonntag 15.02.09 19:30h