Die Dichotomie privat - öffentlich ist auch gedanklicher Ausgangspunkt, wenn Sophia Maier ihren Körper zum tableau stilisiert, indem sie einen schwazen Kajal als gemalten Strich auf ihren Körper zum Spiegel ihrer inneren Emotionen werden lässt, sichtbar als "Kunstwerk" für den Betrachter.

 

Termine:

Freitag 15.01.09 19:30h

Sonntag 15.02.09 15:00h

Kajalperformance